Alex-Müller-Str. 100
67657 Kaiserslautern
Tel.: 0631 - 658 53
Fax.: 0631 - 414 543 6
E - Mail: info@huber-walter.de


 • Startseite

 • Aktuelle Projekte

 • Über uns

 • Labor

 • RAP Stra 04

 • Leistungen

 • Spezialisierte
   Arbeitsbereiche


 • Referenzen

 • Fotogalerie

 • Download

 • Kontakt

 


Referenzliste


GEOTECHNIK / UMWELTSCHUTZ / BAUÜBERWACHUNG

EIGENÜBERWACHUNG VON ERDARBEITEN

SIGE-KOORDINATION

STATISCHE BERECHNUNGEN

GEOTECHNIK

 

Wir empfehlen GGU-Software:

Link zu GGU-Software  Software für Erdstatik, Umwelt- und Geotechnik etc.

 

GEOTECHNIK / UMWELTTECHNIK /
BAUÜBERWACHUNG

  • Neubaugebiet „Auf dem Hahn“ in Enkenbach-Alsenborn
    Rückbaukonzept einer Altablagerung
    Fa. NEU, Enkenbach-Alsenborn
    Rückbaukonzept der „privaten Deponie“ NEU-Massivhaus auf Basis einer Gefährdungsabschätzung, Deponie aus Produktionsrückständen des Standortes in Enkenbach.
  • Neubau einer Pressenhalle
    Fachbauleitung beim Bodenaushub und Entsorgung kontaminierter Aushubmassen < Z 3
    Fa. GILLET Automotive, Edenkoben
    Herstellung einer 7 m tiefen Baugrube, Baugrubenverbau mit ausgesteiften Spundwänden, Beprobung und Entsorgung kontaminierter Massen über SAM (Schwermetall-Konzentrationen > Z 2 und < Z 3).
  • Steinbruch Vogel in Hochspeyer
    Rückbaukonzept und Gefährdungsabschätzung einer Altablagerung
    Fam. VOGEL, Hochspeyer
    Entwurfs- und Genehmigungsplanung für das Neubaugebiet „Steinbruch Vogel“, Ablagerungstiefe bis 11 m.
  • Gewerbegebiet „Adam-Hoffmann-Straße“ in Kaiserslautern
    Baureifmachung einer Altablagerung
    TWK Kaiserslautern / WVE Kaiserslautern
    Baureifmachung als Generalunternehmer des AG: Durchführung sämtlicher Tiefbauarbeiten, Entsorgung kontaminierter Massen und Übergabe des fertig gestellten Geländes.
  • Bauschuttdeponie Sötern-Waldbach
    Qualitätssicherungsplan zur Herstellung der Basisabdichtung
    Gertrud und Hermann Gihl, Eppelborn – Calmesweiler / UGR Homburg
    QS-Plan für die Basisabdichtung einer ehemaligen Tongrube gemäß der Technischen Anleitung Siedlungsabfall (TASi), Deponieklasse 1.
  • Ehemalige Möbelfabrik VEPOMA in Kaiserslautern-Morlautern
    Abbruch- und Sanierungsarbeiten mit Asbest
    MSH Baubetreuungs- GmbH, Hochspeyer
    Fachbauleitung während den Arbeiten mit asbestverunreinigten Abbruchmaterialien, Entsorgung über SAM.
  • Ehemaliges Auto-Kraft-Gelände in Kaiserslautern
    Rückbau und Sanierung
    Immobilienkontor Margahn & Krüger, Hochspeyer
    Dokumentation des Rückbaus, Sanierung KW-verunreinigter Bereiche (Tankstelle, Öl- und Benzinabscheider), Entsorgung kontaminierter Massen.
  • TÜV-Neubau auf dem ehemaligen Zschocke-Gelände in KL
    Dokumentation durchgeführter Sanierungsmaßnahmen
    ARCADIS Consult GmbH, Kaiserslautern
    Überbauung eines Altstandortes (Untergrund- und Grundwasser-verunreinigung durch Karbolineum).
  • Ehemalige Getreidehalle in Enkenbach-Alsenborn
    Gebäuderückbau
    Fa. Müller, Enkenbach-Alsenborn
    Bestandsaufnahme bzgl. asbesthaltiger Baustoffe.
  • Ehemaliges Zschocke-Gelände, Werk II, in Kaiserslautern
    Sicherung einer Altlast durch eine Dichtwand
    Bilfinger Berger Umwelt GmbH, Mannheim
    Bauleitung beim Bau einer überschnittenen Bohrpfahlwand.
  • Deponie Vorketzin, Brandenburg
    Sicherung der Deponie Vorketzin mit einer Dichtwand
    Bilfinger Berger Umwelt GmbH, Mannheim
    Bauleitung beim Bau der Schlitzwände, Kammerwände und Brunnenbauwerke.
  • Katastrophenretention westlich der A 61 bei Schifferstadt
    Bauleitung beim Straßen- und Wegebau und Bau der Spundwandbauwerke.
  • Stiftsplatz in Kaiserslautern
    Bauleitung beim Verfüllen der Arbeitsräume, Herstellen der Schottertagschicht, Verlegen der Infrastrukturleitungen
    Mehrere AG (Privatpersonen + Privatfirmen)
  • Eigenverbrauchertankstelle der Firma Brechtel in Ludwigshafen
    Sanierungs- und Rückbauplan
    Fa. Brechtel Brunnenbau- und Spezialtiefbau, Ludwigshafen
    Entwurfs-, Genehmigungs- und Ausführungsplanung
  • Materialuntersuchungen an Mineralischem Recycling-Baustoff (M RC)
    Bestimmung bodenmechanischer Kennwerte
    Mehrere Auftrageber
  • Ölschaden auf einem ehemaligen Lagerplatz, Rosenhofstraße, Enkenbach-Alsenborn
    Gutachterliche Stellungnahme
    Landesbetrieb Straßen und Verkehr Kaiserslautern
  • B 270, Anbau von Zusatzstreifen zwischen Siegelbach und der A 6
    Überbauung der ehemaligen Deponie Siegelbach
    Landesbetrieb Straßen und Verkehr Kaiserslautern
    Fachplanung für Lückenschluss der Gasdrainage und Liniengasdrainage entlang der B 270.

zum Seitenanfang zum Seitenanfang

 

EIGENÜBERWACHUNG VON ERDARBEITEN

  • Stiftsplatz in Kaiserslautern
    Eigenüberwachung der Erdarbeiten (Verdichtungs- + Tragfähigkeits-kontrollen)
    Fa. Labenski, Hochspeyer
    Verfüllung der Arbeitsräume, Verfüllung der Bogengarage, Herstellen der Schottertragschicht
  • Gewerbegebiet „Adam-Hoffmann-Straße“ in Kaiserslautern
    Eigenüberwachung der Erdarbeiten (Verdichtungs- + Tragfähigkeits-kontrollen)
    TWK Kaiserslautern / WVE Kaiserslautern
    Herstellen der Gründungssohle für den Kirchenneubau, Kontrollprüfungen für Straßenbau, Kontrollprüfungen für Auffüllungen
  • Revitalisierung der Hemmerstraße in Mannheim
    Eigenüberwachung der Erdarbeiten (Verdichtungs- + Tragfähigkeits-kontrollen)
    Bilfinger Berger Umwelt GmbH, Mannheim / Fa. Michel, Klingenberg
    Kontrollprüfungen für Auffüllungen (35.000 m3 Kies + Schotter)
  • Hinterfüllung von Brückenbauwerken
    A 63 Anschlussstelle KL-Ost, A 63 Anschlussstelle Sembach, B 37 Umgehung Hochspeyer, B 270 Umgehung Erfenbach, B 270 Umgehung Wolfstein
    Mehrere AG (LSV Kaiserslautern + Privatfirmen)
  • Kontrollversuche im Straßenbau (Autobahn, Bundes- und Kreisstraßen sowie innerörtliche Erschließungsstraßen)
    A 63 Lückenschluss zw. Sembach und Kaiserslautern, B 270 in Olsbrücken, B 270 bei Siegelbach, B 423 in Matzenbach, B 39 bei Hochspeyer, B 48 am Altenhof, ….., NN (zahlreiche Kreis- und Landesstraßen)
    Mehrere AG (LSV Kaiserslautern + Privatfirmen)
  • Eigenüberwachung für Gründungen (Verdichtung + Tragfähigkeit)
    Pfalzmarkt Mutterstadt, Hallenbau in Schifferstadt, Autohaus in Jockgrim, Villa Maier in Bad Dürkheim, Villa Wolf in Wachenheim, Tankstellensanierung in Rastatt, PRE-Park in Kaiserslautern, NBG „Pfarracker“ in Hochspeyer, NGB „Flachsäcker“ in Siegelbach, Hallenneubau IVW in Kaiserslautern, ….
    Mehrere AG (Privatfirmen)

zum Seitenanfang zum Seitenanfang

 

SIGE-KOORDINATION

  • Ausbau der Gutenbrunnen- und Schottenbachstraße in Contwig
    Auftraggeber: Fa. Müller GmbH & Co., Enkenbach-Alsenborn
  • Rodungsarbeiten und Kampfmittelbeseitigung an der A 63
    Auftraggeber: Fa. Breddemann Forst GmbH, Waltrop
  • B 37, Neubau eines Radweges zwischen Hochspeyer und Frankenstein
    Auftraggeber: Fa. Thomas Bau, Kirchberg
  • A 63, Abschnitt AS-Kaiserslautern-Ost bis AS Sembach, Entwässerungskanal DN 1500
    Auftraggeber: Fa. Müller GmbH & Co., Enkenbach-Alsenborn
  • Ausbau der Ortsdurchfahrt Otterbach im Bereich der K 40
    Auftraggeber: Fa. Horn GmbH & Co., Kaiserslautern-Siegelbach
  • Rückbau der ehemaligen Möbelfabrik VEPOMA in Kaiserslautern-Morlautern
    Auftraggeber: MSH Baubetreuungs- GmbH, Hochspeyer
  • Erschließung NBG „Alex-Müller-Straße“ in Kaiserslautern, BA I bis BA III
    Auftraggeber: Fa. Horn GmbH & Co., Kaiserslautern-Siegelbach
  • Straßenendausbau im Hirtenpfad in der OG Kindsbach
    Auftraggeber: Fa. Horn GmbH & Co., Kaiserslautern-Siegelbach
  • L 367 – Bau eines Verkehrskreisels östlich von Oberstaufenbach
    Auftraggeber: Fa. Horn GmbH & Co., Kaiserslautern-Siegelbach
  • Ausbau der Ortsdurchfahrt Olsbrücken im Bereich der B270, 1. BA
    Auftraggeber: Fa. Horn GmbH & Co., Kaiserslautern-Siegelbach
  • Erschließung NBG „Theodor-Heuss-Straße“ in Kaiserslautern
    Auftraggeber: Fa. Horn GmbH & Co., Kaiserslautern-Siegelbach
  • Ausbau der Ortsdurchfahrt Olsbrücken im Bereich der B270, 2. BA
    Auftraggeber: Fa. Horn GmbH & Co., Kaiserslautern-Siegelbach
  • Neubau von Reihen- und Doppelhäusern, KL Vogelweh (Housing Area), Baugebiet „A“
    Auftraggeber: LBB, Landesbetrieb Liegenschafts- und Baubetreuung Kaiserslautern
  • Neubau von Reihen- und Doppelhäusern, KL Vogelweh (Housing Area), Baugebiet „B“
    Auftraggeber: LBB, Landesbetrieb Liegenschafts- und Baubetreuung Kaiserslautern
  • Neugestaltung Bahnhofsvorplatz in der Stadt Kaiserslautern
    Auftraggeber: Stadtverwaltung Kaiserslautern, Referat Tiefbau

zum Seitenanfang zum Seitenanfang

 

STATISCHE BERECHNUNGEN

  • Bodensanierung in der Friedberger Strasse 117-127 in Bad Vilbel
    Spundwandstatik, Firma SAX + KLEE, Mannheim
  • Neubau einer Pressenhalle auf dem Gelände der Fa. Gillet in Edenkoben
    Spundwandstatik, Firma Labenski, Hochspeyer
  • Bodensanierung auf dem Gelände des ehe. Flugplatz in Sembach
    Unterfangung, Firma K.-H. Schneider, Grünstadt
  • Ausbau der K 51 in Dannenfels, Stützmauer zw. Bau-km 0+050 und 0+154
    Sanierungskonzept, Straßenmeisterei Rockenhausen
  • Bauwerk zur Abwasserentsorgung im Bereich des Daubenbornerhof
    Spundwandstatik, Firma Labenski, Hochspeyer
  • Bodenaustausch im Werk der Firma Sonnenschein-Lithium in Büdingen
    Baugrubenverbau, SAX + KLEE, Mannheim
  • Neubau eines Mehrfamilienhauses in der Saargemünder Str. 44-48 in Saarbrücken
    Hangsicherung durch Hangvernagelung, Ehrhardt + Hellmann Bauunternehmung, Homburg
  • Lärmschutzwalldeponie Göttingen-Grone, Sanierung Polder IV
    Bodenvernagelung als Baubehelf, Böschungsstandsicherheit, Bilfinger + Berger, Mannheim
  • Neubau einer Turnhalle, Kurpfalzschule Kirchheim in Heidelberg
    Unterfangung und Bodenvernagelung, Stadt Heidelberg, Schul-verwaltungsamt
  • Alte Rentei in Landstuhl
    Hangsicherung durch Hangvernagelung, Wolff & Müller, Ludwigshafen
  • Umbau und Erweiterung der Sparkasse in Pirmasens
    Baugrubensicherung durch aufgelöste Bohrwand + Hangvernagelung, Ingenieur GmbH Flieger, Pirmasens
  • Bauvorhaben in der Gustav-Kirchhoff-Straße in Heidelberg
    Baugrubenverbau, CONCEPTA PLAN GmbH, Dossenheim
  • Bauvorhaben in der Immentalstraße in Freiburg
    Bohlträgerverbau, TREUBAU FREIBURG AG, 79100 Freiburg
  • BV Merßmann / Müller in Heidelberg
    Hangsicherung durch Hangvernagelung, Eheleute Merßmann, Bernhard Müller, Heidelberg
  • Sanierung der ehem. Ölspaltanlage (ÖSA) Stralsund
    Spundwandstatik, Bilfinger + Berger Umwelt GmbH, Mannheim
  • BV Mühlgasse 20 / 22 in Neckargemünd
    Hangsicherung mittels Hangvernagelung / Trägerbohlwand, Bouwfonds Rhein-Main GmbH, Frankfurt/Main
  • Erweiterung des Ursulinengymnasium in Mannheim
    Baugrubenumschließung, Schulstiftung der Erzdiözese Freiburg, Freiburg
  • BV Schwallwasserbehälter Herzogenriedbad in Mannheim
    Baugrubenverbau, Stadt Mannheim
  • Stauraumkanal in Neuleiningen
    Baugrubensicherung mit Spundwänden, Fa. SALA, Hochspeyer
  • Tankstellensanierung, Schäfer-Str. in Dresden
    Bohrpfähle als Abschirmwand, Bilfinger + Berger Umwelt GmbH, Dresden
  • Kirchenneubau in der Turnstraße 5 in Pforzheim
    Baugrubenverbau, Christengemeinschaft in Baden-Württemberg, Pforzheim
  • BV Tankstelle Himmelstein in Rastatt
    Spundwandstatik, Fa. SALA, Hochspeyer
  • Landesmuseum Wiesbaden, Überbauung Nord- und Südhof
    Baugrubensicherung, Staatsbauamt Wiesbaden
  • Querverbindung L 600 – B 3 in Leimen, BW 1 und BW 2
    Statik für Baugrubenverbau (Trägerbohlwände), Straßenbauamt Heidelberg
  • BV Prof. Dulger, Gustav-Kirchhoff-Straße in Heidelberg
    Hangvernagelung, Prof. Dr. Dulger, Heidelberg
  • BV Eheleute Bernert, Gorxheimertal, OT Troesel
    Hangvernagelung, Eheleute Bernert, Gorxheimertal
  • Stützwand aus Betonfertigteilen, Darmstädter Straße in Bensheim-Auerbach
    Sicherung einer Bestandswand durch Vernagelung und Spritzbetonschale, Wohnungseigentümergemeinschaft, Darmstädter Str. 173, Bensheim-Auerbach
  • Böschung zwischen „Brechlochweg“ und „Am Dicken Stein“ in Lambrecht
    Böschungsstandsicherheit, Eheleute Spadi, Lambrech

zum Seitenanfang zum Seitenanfang

 

GEOTECHNIK

  • Rutschungen an der K 66 bei Niefernheim
    Sanierungsvorschlag für Hangrutschung
    Straßen- und Verkehrsamt Worms
  • Wooggraben in Lachen-Speyerdorf, Aufweitung eines Durchlasses und Einbau eines Abflussbauwerkes
    Baugrunderkundung und Geotechnischer Bericht
    Eigenbetrieb Stadtentsorgung Neustadt / Weinstr.
  • Säulenschwenkkran der Comat GmbH in Kaiserslautern
    Gründungsberatung
    COMAT GmbH, Kaiserslautern
  • Kanalbauarbeiten in der Wadgasser Straße in Kaiserslautern
    Baugrunderkundung und Geotechnischer Bericht
    Stadtentwässerung Kaiserslautern
  • Blechhammerweiher in Kaiserslautern
    Dammsicherung als Sofortmaßnahme
    Stadtverwaltung Kaiserslautern, Referat Umweltschutz
  • Neubaugebiet „Bei den Gärten“ in Oberarnbach
    Baugrunderkundung und Geotechnischer Bericht
    Westpfälzische Ver- und Entsorgungs-GmbH, Kaiserslautern
  • Kanalbauarbeiten in der Schanzstraße in Kaiserslautern
    Baugrunderkundung und Geotechnischer Bericht, Beweissicherung
    Stadtentwässerung Kaiserslautern
  • Blechhammerweiher in Kaiserslautern, Sanierung der Ablauf-bauwerke
    LP 5 bis 9 gem. HOAI, örtliche Bauüberwachung
    Stadtverwaltung Kaiserslautern, Referat Umweltschutz
  • Kanalbauarbeiten in der Zschockestraße in Kaiserslautern
    Baugrunderkundung und Geotechnischer Bericht, Beweissicherung
    Stadtentwässerung Kaiserslautern
  • Kanalbauarbeiten in der Bahnhofstraße in Olsbrücken
    Baugrunderkundung und Geotechnischer Bericht, Beweissicherung
    Stadtentwässerung Kaiserslautern

[Stand Referenzliste 10/04]

zum Seitenanfang zum Seitenanfang

 

© 2009 HUBER + WALTER INGENIEURE